„Jung & Alt“ – Die Volkssolidarität ist seit über sieben Jahrzehnten für beide da. „Miteinander – Füreinander“ ist unser gelebtes Motto. Wir helfen einander und niemand ist allein.

Gemeinsam sind wir Mehr - Werden Sie ein Teil von uns!

Mitglied in der Volkssolidarität zu sein bedeutet, soziales Miteinander und Gemeinschaft zu erleben, sich solidarisch für unsere Gesellschaft zu engagieren und diese stark zu machen. Unser Stadtverband zählt rund 3 000 Mitglieder, die in über 50 Mitglieder- und Interessensgruppen organisiert sind. Als gewachsener Verband machen uns für Menschen aller Generationen stark und geben ihnen als sozialpolitischer Interessenvertreter eine Stimme. Eröffnen Sie uns zusätzliche Möglichkeiten und fördern Sie unser solidarisches Handeln für eine gerechtere Gesellschaft.

‘Miteinander – Füreinander’ ist die gelebte Maxime, wir helfen einander und niemand ist allein.

Mit Ihrer Mitgliedschaft:

 

  • gestalten Sie die Gemeinschaft
  • erleben Sie vielfältige Freizeitaktivitäten mit Gleichgesinnten
  • profitieren Sie von speziellen Angeboten
  • leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Volkssolidarität in ihrer Vielfalt
  • helfen Sie bei der Organisation eines solidarischen und sozialen Miteinanders

Ehrenamt

Ehrenamt hat in unserer Volkssolidarität eine lange Tradition. Helfen können und mit Menschen in Kontakt kommen: Aus diesen Beweggründen sind über 300 Menschen für unseren Stadtverband ehrenamtlich aktiv. Sie bringen sich in das Vereinsleben ein oder unterstützen die Arbeit in den sozialen Einrichtungen, sei es in den Kindertagesstätten, Seniorenbüros oder in der Pflege. Sportkurse, Alltagsbegleiter oder die beliebte ‚Vorleseoma‘ – das Spektrum ist vielfältig.

In diesen Bereichen können Sie unter anderem aktiv werden:

  • Kurse und Freizeitangebote für ältere Menschen und Kinder
  • Alltagsbegleitung für Senioren
  • Begleitung bei Ausflügen und Aktivitäten
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Unterstützung im Betreuten Wohnen oder im Altenpflegeheim
  • Nachbarschaftshilfe und soziale Betreuung von Mitgliedern

Wir bieten Ihnen

  • vielfältige Aufgaben unter Berücksichtigung eigener Interessen und Hobbys
  • je nach Möglichkeit einen wohnortnahen Einsatz
  • den Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen
  • Beratung und Unterstützung durch unsere hauptamtlichen Mitarbeiter vor Ort
  • Versicherungsschutz im Ehrenamt

Wir suchen aktuell

Bereichern Sie mit Ihrem freiwilligen Engagement die Arbeit unserer Volkssolidarität in Leipzig!

Wenn Sie sich über eine ehrenamtliche Tätigkeit informieren und einen Überblick über die Arbeit unserer Volkssolidarität erhalten möchten, melden Sie sich in unserer Stadtgeschäftsstelle unter 0341 35055-122 oder info@volkssolidaritaet-leipzig.de.

Informatives aus der Volkssolidarität Leipzig

In unserem Magazin schauen wir auf Aktivitäten und Projekte aus unserem Stadtverband und informieren über anstehende Veranstaltungshöhepunkte und exklusive Angebote für unsere Mitglieder.

Haben Sie Fragen zu einer früheren Ausgabe, möchten Sie einen interessanten Themenvorschlag einbringen oder haben Interesse an der Schaltung einer Anzeige? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns telefonisch unter 0341 / 35 0 55 122 oder per E-Mail info@volkssolidaritaet-leipzig.de kontaktieren.

Solidarisches Handeln fördern – Fördermitglied im Stadtverband werden

Die Fördermitgliedschaft ist neben der aktiven Mitgliedschaft eine zweite Möglichkeit der Partizipation. Privatpersonen können uns als natürliche Fördermitglieder mit einem jährlichen Beitrag ab 75 Euro unterstützen. Juristische Personen können unser Handeln und Wirken in Leipzig ab einem jährlichen Beitrag von 300 Euro unterstützen.

Mit Ihrem sozialen Engagement helfen Sie uns, solidarisch für Menschen aller Generationen aktiv zu werden.

Jede Spende hilft – Ihre Unterstützung zählt!

Mit Ihrer Spende helfen Sie unserer Volkssolidarität, sich für die Menschen stark zu machen, die unsere solidarische Unterstützung und Hilfe benötigen.

Gern können Sie bei Ihrer Spende eine spezielle Einrichtung im Verwendungszweck vermerken, für die Sie spenden möchten.

Spendenkonto der Volkssolidarität Stadtverband Leipzig e. V.

Bank für Sozialwirtschaft AG

Konto-Nr.: 35 394 00
BLZ: 860 205 00

IBAN: DE 29 8602 0500 0003 5394 00
BIC: BFSWDE33LPZ

Geschichten aus der Volkssolidarität

40 Jahre Kita “Rasselbande”

Vier Jahrzehnte ist es her, dass die Kita “Rasselbande” gebaut wurde. Damals hieß sie noch “Kinderkombination” und war von Schlamm umgeben. Heute liegt sie im Grünen und der Alltag ist von kultureller Vielfalt geprägt.

weiterlesen

Ansprechpartner

weise