Unsere betreute Wohnanlage „Seniorenresidenz“ zeichnet sich durch ihre familiäre Atmosphäre aus und liegt am „Tor zur Leipziger Südvorstadt“. Zu einem Spaziergang lädt der nahgelegene Clara-Zetkin-Park ein. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie den Leipziger Wildpark. Im Gemeinschaftsraum finden gesellige Runden und kulturelle Angebote statt.

Unser Anliegen ist es, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner so lange wie möglich ein selbständiges Leben in ihren eigenen vier Wänden führen können. Dabei unterstützen wir Sie gern je nach Ihrem individuellen Bedarf und Ihren Wünschen.
In einem Betreuungsvertrag mit der Volkssolidarität sind Grundleistungen enthalten, die wir Ihnen vor Ort anbieten. Darüber hinaus können Sie wählbare Zusatzleistungen in Anspruch nehmen.

Lage

  • zentrumsnah in der Leipziger Südvorstadt gelegen
  • Straßenbahnhaltestelle zu Fuß in 5 Minuten erreichbar (Linie 10 und 11)
  • im Umkreis befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke, Arzt, Bank, Friseur, Restaurant/Café, Grünanlagen/Park

Anzahl der Wohnungen

  • 49 Wohnungen, davon
  • 19 1-Raum-Wohnungen von 23 bis 41,5 m²
  • 30 2-Raum-Wohnungen von 49 bis 74 m²

Wohnungsausstattung

  • z.T. Bad mit / ohne Fenster
  • befahrbare Dusche
  • Küche mit Fenster, offene Küche, Einbauküche
  • z.T. Balkon / Terrasse

Wohnanlagenausstattung

  • Gemeinschaftsräume
  • Haustierhaltung auf Anfrage
  • Aufzug, barrierefreier Zugang
  • Garten, Grünanlage

Betreuungspauschale

  • 1-Person-Haushalt   140,00 €/monatlich
  • 2-Personen-Haushalt  165,00 €/monatlich

Betreuungsstruktur

  • Betreuungsvertrag bei Einzug erforderlich
  • Betreuungsvertrag klar vom Mietvertrag getrennt
  • Betreuung durch Personal (nicht Pflege) von 9 bis 18 Uhr
  • Kontaktbüro/-person im Haus
  • Hausnotruf

Unsere Grundleistungen im Überblick

  • Präsenz von Ansprechpartnern zu festgelegten Zeiten
  • soziale Beratung
  • Vermittlung von Dienstleistungen (z. B. Friseur, Fußpflege)
  • soziale Betreuung, Organisation des Gemeinschaftslebens (Veranstaltungen, Kurse, Begegnungsangebote)
  • Information und Beratung von Angehörigen
  • Hausnotruf
  • Schlüsselverwahrung
  • erste Hilfestellung bei Erkrankungen, Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten etc.

Unsere möglichen Zusatzleistungen (Auswahl)

  • Mittagstisch
  • Hauswirtschaftliche Unterstützung, Wohnungsreinigung
  • Krankenhaus-Abwesenheitsservice (z. B. Blumen gießen, Briefkasten leeren)
  • Botendienste (z. B. zu Ärzten, Apotheken)
  • Übernahme von Einkäufen
  • Pflegeleistungen

Ansprechpartner

  • Petra Holland
    Leiterin
  • Betreute Wohnanlage ‘Seniorenresidenzen’
    Karl-Liebknecht-Straße 56,
    Schenkendorfstraße 17HH/17a, 04275 Leipzig
  • Telefon: 0341 / 30 17 365
    Fax: 0341 / 39 17 278
  • Vermietung der Wohnungen
    Herr Oehme
    Telefon: 0341 / 33 39 919
    Mobil: 0172 / 95 23 344

Öffnungszeiten

Mo – Fr

09:00 – 16:30 Uhr

Downloads