Wo:Wald­ker­bel­stra­ße 2, 04329 Leip­zig
Anzahl der Kin­der:ins­ge­samt 220 Kin­der
64 Krip­pen­kin­der
156 Kin­der­gar­ten­kin­der
davon 18 Inte­gra­ti­on
Alter:bis zum Schul­ein­tritt

Über die Kita 'Kleine Waldgeister'

Gemäß dem Mot­to „Der Raum als 3. Päd­ago­ge“ sind unse­re Räum­lich­kei­ten ästhe­tisch und kind­ge­recht gemein­sam mit den Kin­dern gestal­tet und ein­ge­rich­tet. Neben den groß­zü­gi­gen Grup­pen­räu­men ste­hen den Kin­dern unter ande­rem eine Biblio­thek, Kin­der­werk­stät­ten sowie ein Sport- und The­ra­pie­raum zur Ver­fü­gung.

Unser Grund­ge­dan­ke von Inte­gra­ti­on ist die Chan­ce zum gemein­sa­men Leben und Ler­nen in allen gesell­schaft­li­chen Berei­chen und in den unter­schied­lichs­ten Lebens­wirk­lich­kei­ten, ohne Anse­hen von Geschlecht, Natio­na­li­tät und Ent­wick­lungs­stand. Jedes Kind wird in sei­ner Per­sön­lich­keit als ein­ma­lig ange­se­hen und akzep­tiert.

Elternarbeit

Die Ein­ge­wöh­nung wird mit den Eltern vor­be­rei­tet und abge­stimmt. In der Anfangs­pha­se der Ein­ge­wöh­nung beglei­tet eine fami­liä­re Bezugs­per­son – Mut­ter oder Vater – das Kind.

Die Zusam­men­ar­beit mit den Fami­li­en fin­det in viel­fäl­tigs­ten For­men statt, z. B. Eltern­ge­sprä­che, Pro­jekt­ar­beit, Eltern­aben­de, Begeg­nungs­nach­mit­ta­ge, Eltern­rat. Dabei ist es uns wich­tig, den Eltern unse­re päd­ago­gi­sche Arbeit trans­pa­rent dar­zu­stel­len.

Projekte und Kooperationen

  • Bil­dungs­aus­flü­ge der Vor­schul­kin­der
  • Koope­ra­ti­on mit der anlie­gen­den Schu­le
  • jähr­li­che Kita-Fuß­ball­meis­ter­schaft

Galerie

Ansprechpartner

  • Sil­ke Moos­dorf
    Lei­te­rin
  • Kin­der­ta­ges­stät­te "Klei­ne Wald­geis­ter"
    Wald­ker­bel­stra­ße 2, 04329 Leip­zig
  • Tel.: 0341 / 25 11 117
    Fax: 0341 / 25 24 927

Öffnungszeiten

Mo – Do

06:00 – 17:30 Uhr

Fr

06:00 – 17:00 Uhr

Downloads