Was sind Betreuungs- und Entlastungsleistungen?

Pfle­ge­be­dürf­ti­ge, die zu Hau­se gepflegt wer­den, haben die Mög­lich­keit, die zusätz­li­chen Betreu­ungs- und Ent­las­tungs­leis­tun­gen in Anspruch zu neh­men. Unser Anlie­gen ist es, die Pfle­ge­be­dürf­ti­gen und die pfle­gen­den Ange­hö­ri­gen zu unter­stüt­zen, bei­spiels­wei­se bei Betreu­ung und Zuwen­dung im All­tag oder bei der haus­wirt­schaft­li­chen Ver­sor­gung oder der Orga­ni­sa­ti­on des Pfle­ge­all­tags.

An wen richten sich die Betreuungs- und Entlastungsleistungen?

Pfle­ge­be­dürf­ti­ge, die zu Hau­se gepflegt wer­den.

Die Betreu­ungs- und Ent­las­tungs­leis­tun­gen kön­nen bei Pfle­ge­grad 1 auch über die Inan­pruch­nah­me von Pfle­ge­sach­leis­tun­gen abge­ru­fen wer­den.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Für die Inan­spruch­nah­me muss ein Pfle­ge­grad vor­lie­gen.

Mögliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen

  • Unter­stüt­zung bei der haus­wirt­schaft­li­chen Ver­sor­gung
  • Beglei­tung bei Ein­käu­fen, Thea­ter- und Zoo­be­su­chen, Arzt­be­su­chen, Stadt­bum­meln etc.
  • Beglei­tung bei Spa­zier­gän­gen, auch für Roll­stuhl­fah­rer
  • Anre­gung und Unter­stüt­zung bei sozia­len Kon­tak­ten

Unterstützung durch die Pflegekasse

Seit Janu­ar 2017 steht Pfle­ge­be­dürf­ti­gen aller Pfle­ge­gra­de (1 bis 5) ein ein­heit­li­cher Ent­las­tungs­be­trag in Höhe von 125 Euro pro Monat zur Ver­fü­gung. Die­ser ist zweck­ge­bun­den und kei­ne pau­scha­le Geld­leis­tung. Der Ent­las­tungs­be­trag wird zusätz­lich zu den sons­ti­gen Leis­tun­gen der Pfle­ge­ver­si­che­rung bei häus­li­cher Pfle­ge gewährt und nicht mit ande­ren Leis­tungs­an­sprü­chen ver­rech­net.

Bei Bedarf ver­mit­teln wir den pfle­gen­den Ange­hö­ri­gen die Mög­lich­keit der Bera­tung über Pfle­ge­kur­se, die wir in Koope­ra­ti­on mit der Pfle­ge­kas­se der AOK Plus regel­mä­ßig durch­füh­ren.

Infor­ma­tio­nen zur Bean­tra­gung finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung über die Pfle­ge­kas­sen erhal­ten Sie über unse­re Pfle­ge- und Sozi­al­be­ra­te­rin sowie in unse­ren Sozi­al­sta­tio­nen.

Ansprechpartner