Was ist der Hausnotruf?

Unser Haus­notruf bietet Ihnen Hil­fe auf Knopf­druck. Mit einem kleinen Funkgerät, welch­es Sie am Arm oder als Umhänger tra­gen, kön­nen Sie bei Not­fällen von jed­er Stelle inner­halb der Woh­nung Notrufe absenden. Diese gelan­gen direkt in die Notrufzen­trale der Volkssol­i­dar­ität, die rasche Hil­fe ein­leit­et.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Es wird ein Tele­fo­nan­schluss eines Tele­fo­nan­bi­eters und eine sep­a­rate 220V Steck­dose benötigt. Ob Ihr Tele­fo­nan­bi­eter geeignet ist, stim­men Sie bitte mit der oben genan­nten Mitar­bei­t­erin ab.

Wir bieten allerd­ings auch ein Haus­notrufgerät an, für das kein Tele­fo­nan­schluss mehr benötigt wird. Ein mobiles Tele­fongerät ist aus­re­ichend.

Wie funktioniert der Hausnotrufdienst?

Mit einem kleinen Funkgerät, so groß wie eine Arm­ban­duhr, welch­es am Arm oder als Umhänger getra­gen wird, kön­nen von jed­er Stelle inner­halb der gesamten Woh­nung per Knopf­druck Notrufe gesendet wer­den. Das Funkgerät ist wasserdicht, schlagfest und kann sog­ar unter der Dusche oder in der Bade­wanne getra­gen wer­den. Die abgegebe­nen Notrufe gelan­gen automa­tisch über das Tele­fon­netz direkt in die Notrufzen­trale der Volkssol­i­dar­ität und wer­den dort von erfahre­nen Mitar­beit­ern ent­ge­gen genom­men.

Das bedeutet 24 Stun­den am Tag sofor­tige und bedarf­s­gerechte Hil­fe. Ihren Woh­nungss­chlüs­sel hin­ter­legen Sie bei der Volkssol­i­dar­ität und/oder Ihrem Koop­er­a­tionspart­ner.

Kosten

ein­ma­lige Auf­schalt­ge­bühr25,05 €
ein­ma­lige Auf­schalt­ge­bühr
(für Mit­glieder der Volkssol­i­dar­ität)
10,49 €
Grund­paket (pro Monat)28,50 €
Haus­notrufgerät über Mobil­tele­fon (pro Monat)29,50 €
Ver­wahr- Vorhal­tege­bühr an SWSG7,14 €
Der Not­fall­ein­satz wird im Bedarfs­fall zusät­zlich berech­net.

Mögliche Unterstützung durch die Pflegekasse

Dieses Gerät ist ein Pflege­hil­f­s­mit­tel nach §78 Abs. 1 SGB XI.

Auf Antrag u.a. wird bei Vor­liegen eines Pflege­grades die monatliche Grundge­bühr mit einem Betrag von monatlich 23,00 € durch die Pflegekasse unter­stützt.

Ansprechpartner

hille
  • Madeleine Hille
    Mitar­bei­t­erin Haus­notruf
  • Ambu­lanter Pflege­di­enst
    Stan­dort Dem­mer­ingstraße 127
    04179 Leipzig
  • Tel: 0341 / 35 05 51 60
    Fax: 0341 / 35 05 52 51