Wo:Neptunweg 29a, 04205 Leipzig
Anzahl der Kinder:ins­ge­samt 117 Kinder
36 Krippenkinder
81 Kindergartenkinder
davon 6 Integration
Alter:bis zum Schuleintritt

Über die Kita ‘Haus Kinderland’

Unsere Einrichtungskonzeption ori­en­tiert sich haupt­säch­lich an den fol­gen­den päd­ago­gi­schen Grundsätzen:

  1. Kinder sind von Geburt an imstan­de, sich die Welt spie­lend in grund­le­gen­der und weit­rei­chen­der Weise anzu­eig­nen.
  2. Nur das Kind kann selbst ler­nen. Bildung ist Selbstbildung in sozia­len Kontexten.
  3. Die päd­ago­gi­sche Fachkraft spielt als Begleiterin von Bildungsprozessen eine wich­ti­ge Rolle.

Neben die­sen Grundsätzen prak­ti­zie­ren wir den Ansatz der ganz­heit­li­chen Musikerfahrung. Lebensgefühl heißt für uns Musik. Deshalb wol­len wir die Kinder beim Singen, Hören, Musizieren und Improvisieren unter­stüt­zen. Wir schaf­fen den Kindern vie­le Möglichkeiten von Musikbegegnungen in unse­rer Einrichtung.

Elternarbeit

Kompetenzen der Eltern wer­den in unse­rer Kindereinrichtung gern genutzt.

Entwicklungsgespräche för­dern das Vertrauen zwi­schen Eltern und päd­ago­gi­scher Fachkraft. Hier ste­hen die Entwicklung und die Förderung des Kindes im Mittelpunkt.
Der Elternrat unter­stützt die Arbeit im Kindergarten. Sie sind Interessenvertreter der Eltern.

Zweimal im Jahr fin­den Gruppenelternabende statt. Bei Bedarf wer­den zu aus­ge­wähl­ten Themen Gesamtelternabende ange­bo­ten.

Mindestens ein­mal pro Jahr erhal­ten Eltern die Möglichkeit, sich im Entwicklungsgespräch übr den aktu­el­len Stand der Bildungsarbeit bei Ihrem Kind zu infor­mie­ren.

Projekte und Kooperationen

  • Kooperation mit der 91. Grundschule
  • In nahe­ge­le­ge­nen Bibliotheken besu­chen die Kinder Lesungen oder ver­tie­fen Projekte
  • Im benach­bar­ten Pflegehotel erle­ben die Kinder gemein­sa­me Momente mit älte­ren Menschen

Galerie

Ansprechpartner

Julia Knigge Leiterin Kindertagesstätte “Haus Kinderland”

Öffnungszeiten

Mo — Fr

06:00 — 17:00 Uhr

Downloads