Was ist eine Tagespflege?

Eine Tages­pfle­ge ist eine teil­sta­tio­nä­re Ein­rich­tung, in der Sie Ihre pfle­ge­be­dürf­ti­gen Ange­hö­ri­gen tags­über von 08:30 – 16:00 Uhr betreu­en und pfle­gen las­sen kön­nen. Inso­fern ist sie Bin­de­glied zwi­schen ambu­lan­ter und sta­tio­nä­rer Betreu­ung.

An wen richtet sich unsere Tagespflege?

In unse­rer Tages­pfle­ge hei­ßen wir älte­re, hil­fe­be­dürf­ti­ge Men­schen will­kom­men. Mit unse­rer Tages­pfle­ge wen­den wir uns an pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge, die sich Ent­las­tung und Unter­stüt­zung in ihrem Pfle­ge­all­tag wün­schen sowie eine Auf­nah­me ihres Ange­hö­ri­gen in eine voll­sta­tio­nä­re Ein­rich­tung ver­mei­den möch­ten.

Welche Voraussetzungen für die Aufnahme gibt es?

Wich­tig für die Auf­nah­me in unse­re Tages­pfle­ge sind die Trans­port­fä­hig­keit und die Mobi­li­tät außer­halb des Bet­tes. Um Leis­tun­gen der Pfle­ge­kas­se zu erhal­ten ist ein Pfle­ge­grad erfor­der­lich.

Leistungen der Tagespflege

Unser Team ori­en­tiert sich an den indi­vi­du­el­len Fähig­kei­ten, Fer­tig­kei­ten und Wün­schen unse­rer Gäs­te. Zu den Ange­bo­ten gehö­ren unter ande­rem:

  • Erst­ge­spräch, Ein­ge­wöh­nung
  • Unter­stüt­zung bei der Antrag­stel­lung für Leis­tun­gen von Pfle­ge­kas­sen und Sozi­al­äm­tern
  • umfas­sen­de Bera­tungs­leis­tun­gen
  • bewuss­te Bio­gra­fie­ar­beit in Betreu­ung und Pfle­ge
  • grund- und behand­lungs­pfle­ge­ri­sche Leis­tun­gen
  • sozia­le Betreu­ung, Beschäf­ti­gung und Akti­vie­rung (z. B. Zei­tungs­schau, Sin­gen, Gedächt­nis­trai­ning, Sitz­tanz, Spa­zier­gän­ge)
  • gemein­sa­me Grup­pen­ak­ti­vi­tä­ten und tages­struk­tu­rie­ren­de Maß­nah­men
  • Holen und Brin­gen in Koope­ra­ti­on mit einem Fahr­dienst

Kosten

Eigenanteil für alle Pflegegrade pro Tag

Unter­kunft, Ver­pfle­gung, Invest.21,37 €ins­ge­samt: 21,37 €
Sie haben lt. § 45 b SGB XI die Mög­lich­keit, die­sen Eigen­an­teil zu 125 Euro pro Monat abzu­rech­nen. Bei 21,37 Euro pro Tag kön­nen Sie sich somit für 5 Tage die Eigen­an­tei­le erstat­ten las­sen.

Ansprechpartner

Birgit Hoff Pflegedienstleitung der Volkssolidarität
  • Bir­git Hoff
    Pfle­ge­dienst­lei­tung
  • Tages­pfle­ge für Senio­ren
    im Sozi­al­zen­trum "An den Gär­ten"
    Dem­me­ring­stra­ße 127, 04179 Leip­zig
  • Tel.: 0341 / 35 0 55 151
    Fax: 0341 / 35 0 55 251

  • Manue­la Focke
    stellv. Pfle­ge­dienst­lei­te­rin

  • Tages­pfle­ge für Senio­ren
    im Sozi­al­zen­trum "An den Gär­ten"
    Dem­me­ring­stra­ße 127, 04179 Leip­zig
  • Tel.: 0341 / 35 0 55 171

Öffnungszeiten

Mo – Fr

08:30 – 16:00 Uhr

Anfahrt