Die Kindertagespflege beinhal­tet die Betreuung von bis zu fünf Kindern durch eine Tagespflegeperson in deren Haushalt oder in dafür ange­mie­te­ten Räumen.

Der Volkssolidarität Stadtverband Leipzig e.V. bie­tet ins­ge­samt 34 Betreuungsplätze bei sechs Tagespflegepersonen an. Mit allen besteht eine Kooperationsvereinbarung. Diese Plätze ver­tei­len sich auf die Stadtteile Lindenthal, Knauthain, Kleinzschocher, Grünau-Ost, Grünau-Nord, Mockau und Stötteritz.

Eine Tagespflegeperson mit heil­päd­ago­gi­scher Zusatzqualifikation bie­tet in Lindenthal einen Integrationsplatz in ihrer Kindertagespflegestelle an.

Unsere qua­li­fi­zier­ten Tagespflegepersonen umsor­gen lie­be­voll Ihre Kinder ab 10 Monaten bis zu 3 Jahren. Die Betreuung umfasst sie­ben bis neun Stunden pro Tag.
Sie sind vom VKKJ Leipzig geprüft und haben eine Pflegeerlaubnis.

Die Betreuung wird zwi­schen den Eltern und der Tagespflegeperson ver­trag­lich gere­gelt.

Die Grundlage für die päd­ago­gi­sche Arbeit in den Tagespflegestellen bil­den die von den Tagespflegepersonen erstell­ten Konzeptionen und der Sächsische Bildungsplan.

Fachliche Unterstützung fin­den sie durch den Träger in Form von Fortbildungen, Beratungen und durch den Erfahrungsaustausch unter­ein­an­der.

Ansprechpartner