Miteinander. Füreinander – Volkssolidarität Leipzig

Der Volks­so­li­da­ri­tät Stadt­ver­band Leip­zig e.V. mit sei­nem Leit­mo­tiv "Mit­ein­an­der – Für­ein­an­der" ist als gene­ra­tio­nen­über­grei­fen­der Sozi­al- und Wohl­fahrts­ver­band kom­pe­ten­ter Part­ner für Fami­li­en, Senio­rin­nen und Senio­ren, Hilfs­be­dürf­ti­ge sowie deren Ange­hö­ri­ge. Wir sind ein leis­tungs­star­ker Arbeit­ge­ber im sozia­len Bereich der Stadt Leip­zig mit rund 800 Beschäf­tig­ten und ein Ver­band mit 3.500 Mit­glie­dern in der Mes­se­stadt, der viel­ge­stal­ti­ge Mög­lich­kei­ten des ehren­amt­li­chen Enga­ge­ments bietet.

Geschichten aus der Volkssolidarität

Vier Generationen vereint: Marianne Reichelt (3.v.l.) mit ihrer Tochter Reingard (l.), ihrer Enkeltochter Sophie (3.v.r.) und ihrem Urenkel August (2.v.r.). Martina Scharff (2.v.l.) und Peter Wolf vom Vorstand der Volkssolidarität Leipzig gratulierten der Jubilarin (Foto: Jasmin Venckus).

Hundert Jahre und voller Lebensfreude

In unse­rem "Betreu­ten Woh­nen zu Hau­se" fei­er­te Bewoh­ne­rin Mari­an­ne Rei­chelt kürz­lich ihren 100. Geburts­tag, umge­ben von ihrer Fami­lie. Trotz ihres stol­zen Alters ist ihre Begeis­te­rung für den Sport unge­bro­chen, und sie ist als unge­schla­ge­ner Kegel-Cham­pi­on bekannt. Lesen Sie hier mehr über die Jubi­la­rin und ihre Geburtstagsfeier. 

wei­ter­le­sen

News

„Wie entscheidend es ist, präzise zu formulieren“

18 Mit­ar­bei­ten­de aus unse­rem Fach­be­reich Sozia­le Diens­te wur­den erfolg­reich zum The­ma „Gesprächs­füh­rung für Füh­rungs­kräf­te“ geschult. Lesen Sie hier, was unse­re Kolleg*innen gelernt haben und wel­che Her­aus­for­de­run­gen sie sehen.

Humor als Werkzeug

Ent­de­cken Sie die Kraft des Humors in unse­rem Alten­pfle­ge­heim "Son­nen­schein". Erfah­ren Sie, wie im Pro­jekt "Humor in der Pfle­ge" Clown­be­su­che und Humor-Work­­shops die Lebens­qua­li­tät der Bewoh­ne­rin­nen und Mit­ar­bei­te­rin­nen erhö­hen und den Pfle­ge­all­tag aufhellen.

Neue Mitgliedervorteile bei der Volkssolidarität Leipzig

Tol­le Neu­ig­kei­ten für unse­re Mit­glie­der: Ab sofort haben Sie nach Anmel­dung Zugang zur Online-Vor­­­teils­­welt „Mit­glie­der­be­ne­fits" und pro­fi­tie­ren so von zahl­rei­chen Ermä­ßi­gun­gen bei über 150 erst­klas­si­gen Mar­ken und über 1.800 Cas­h­­back-Par­t­­nern. Lesen Sie hier, wie Sie sich registrieren. 

Frohes Fest und guten Rutsch

Die Volks­so­li­da­ri­tät Leip­zig dankt Ihnen für Ihr Enga­ge­ment und das ent­ge­gen­ge­brach­te Ver­trau­en. Wir wün­schen Ihnen besinn­li­che Fei­er­ta­ge und einen guten Start ins neue Jahr. Wir freu­en uns auf ein Wie­der­se­hen 2024.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

In die­sem Video­state­ment zum 76. Jah­res­tag der Volks­so­li­da­ri­tät erin­nert Ver­bands­prä­si­den­tin Susan­na Kara­wan­s­kij an das Anlie­gen der Grün­dung der Volks­so­li­da­ri­tät im Okto­ber 1945, die lan­ge Tra­di­ti­on des sozia­len Enga­ge­ments für Men­schen aller Gene­ra­tio­nen, unab­hän­gig von ihrer Her­kunft und dankt allen Enga­gier­ten für ihren Ein­satz, der für den Zusam­men­halt unse­rer Gesell­schaft so wich­tig ist.

Termine

  • Ausbildungsmesse: Stuzubi

    Ent­de­cken Sie Ihre Zukunft auf der Stu­zu­bi, der Stu­­di­en- und Aus­bil­dungs­mes­se, die am Sams­tag, den 02. März 2024, in Leip­zig statt­fin­det! Besu­chen Sie unse­ren Stand, wo wir Ihnen ger­ne alle Fra­gen zu unse­ren Aus­bil­dungs­be­ru­fen als Pfle­ge­fach­kraft und Erzieher*in beant­wor­ten. Erfah­ren Sie außer­dem mehr über die Volks­o­li­da­ri­tät Leip­zig als Aus­bil­dungs­be­trieb. Der Ein­tritt zur Mes­se ist kostenfrei.

    Wann: Sams­tag, 02. März 2024, 10 bis 16 Uhr
    Ein­tritt: kostenlos

    Wir freu­en uns dar­auf, Sie dort zu tref­fen und Ihnen bei Ihrer Berufs­wahl weiterzuhelfen!

  • Musikalischer Nachmittag "Museküsse von der Pleiße"

    Fei­ern Sie den Inter­na­tio­na­len Frau­en­tag in unse­rer Senio­ren­be­geg­nungs­stät­te Kie­ler Stra­ße mit einem beson­de­ren musi­ka­li­schen Nach­mit­tag in Beglei­tung von Wer­ner Volk­mar! Unter dem Mot­to "Muse­küs­se von der Plei­ße" laden wir Sie herz­lich ein, am Don­ners­tag, 7. März 2024, um 14:00 Uhr teil­zu­neh­men. Genie­ßen Sie fröh­li­ches Sin­gen und musi­ka­li­sche Unter­hal­tung mit Gitar­ren­be­glei­tung, wäh­rend Sie sich bei Kaf­fee und Kuchen entspannen.

    Wann: Don­ners­tag, 07. März 2024, ab 14 Uhr
    UKB: 9,50 € (Kaf­fee und Kuchen inklusive)

    Wir bit­ten um Vor­anmel­dung und freu­en uns auf Ihren Besuch.

  • frühlingshaftes Lieder-Café

    Wir laden Sie recht herz­lich zum früh­lings­haf­ten Lie­­der-Café am Mitt­woch, 20. März 2024, um 14 Uhr ins Senio­ren­bü­ro Süd ein. Denn Sin­gen macht Freu­de, erfrischt Leib und See­le – beson­ders, wenn man es gemein­sam macht! Ob Volks­lie­der, alte Schla­ger, Beat­les, leich­te Kanons. Die Musi­ke­rin Peg­gy Luck kommt mit Lie­der­bü­chern, Gitar­re, Flö­te und Man­do­li­ne und wird uns musi­ka­lisch beglei­ten. P.S. Sie glau­ben, nicht sin­gen zu kön­nen? Kom­men Sie trotz­dem – es ist anste­ckend im bes­ten Sinne!

    Wann: Mitt­woch, 20. März 2024, 14 bis 15:30 Uhr
    UKB: 5 €

    Wir bit­ten um vor­he­ri­ge Anmel­dung und freu­en uns auf Ihren Besuch.

Unser Stadtverband in Zahlen

0
Mit­ar­bei­ter
0
Kinder­einrichtungen
0
Senioren­einrichtungen und ‑diens­te
0
Azu­bis
0
Mit­glie­der